Roboter springt auf dem Wasser

Original und Kopie: Ein Wasserläufer und zwei Roboter-Insekten, die wie er nicht nur auf dem Wasser laufen, sondern sogar springen können. Wie das natürliche Vorbild halten sich die von einem amerikanisch-koreanischen Team entwickelten Roboter dank der Oberflächenspannung des Wassers an dessen Oberfläche. Im Journal »Science« (Bd. 439, S. 517) berichten die Forscher um Kyu Jin Cho von der Seoul National University, wie sie in Messungen an Wasserläufern die dynamischen Vorgänge beim Springen von der Wasseroberfläche aufklärten. Bei der Steuerung der Roboter wurden die Abläufe dann entsprechend angepasst. sts Foto: Seoul National University

nd Journalismus von links lebt vom Engagement seiner Leser*innen

Wir haben uns angesichts der Erfahrungen der Corona-Pandemie entschieden, unseren Journalismus auf unserer Webseite dauerhaft frei zugänglich und damit für jede*n Interessierte*n verfügbar zu machen.

Wie bei unseren Print- und epaper-Ausgaben steckt in jedem veröffentlichten Artikel unsere Arbeit als Autor*in, Redakteur*in, Techniker*in oder Verlagsmitarbeiter*in. Sie macht diesen Journalismus erst möglich.

Jetzt mit wenigen Klicks freiwillig unterstützen!

Unterstützen über:
  • PayPal
  • Sofortüberweisung