Bundestag stimmt für Schleuser-Mission der Bundeswehr

Berlin. Die Bundeswehr darf künftig gezielt gegen Schleuser im Mittelmeer vorgehen. Der Bundestag beschloss am Donnerstag, dass bis zu 950 Soldaten Schiffe von Menschenschmugglern stoppen und zerstören dürfen. Bislang ist die Militäroperation der EU im Mittelmeer auf das Sammeln von Informationen und die Rettung von schiffbrüchigen Flüchtlingen begrenzt. Im Bundestag stimmten 450 von 568 anwesenden Abgeordneten für eine Ausweitung des Einsatzes. LINKE und Grüne lehnen diesen Schritt strikt ab.

nd Journalismus von links lebt vom Engagement seiner Leser*innen

Wir haben uns angesichts der Erfahrungen der Corona-Pandemie entschieden, unseren Journalismus auf unserer Webseite dauerhaft frei zugänglich und damit für jede*n Interessierte*n verfügbar zu machen.

Wie bei unseren Print- und epaper-Ausgaben steckt in jedem veröffentlichten Artikel unsere Arbeit als Autor*in, Redakteur*in, Techniker*in oder Verlagsmitarbeiter*in. Sie macht diesen Journalismus erst möglich.

Jetzt mit wenigen Klicks freiwillig unterstützen!

Unterstützen über:
  • PayPal
  • Sofortüberweisung