Redaktionsübersicht

Uwe Sattler

Uwe Sattler
Uwe Sattler, Jahrgang 1960, nd-Redaktionsleitung. Studium der Internationalen
Beziehungen, danach Redakteur der Tageszeitung “Junge Welt”, Korrespondententätigkeit in Paris und Brüssel. Pressearbeit für die Europäische Kommission und für den Europaabgeordneten André Brie. Rückkehr zur “jW”, im Jahr 2006 Wechsel ins nd-Auslandsressort. Seit 2012 für das Redaktionsmanagement zuständig und dem Thema Europa noch immer verbunden.
Folgen:
Aktuelle Beiträge von Uwe Sattler:
Aktenordner im Kurt-Schumacher-Haus des SPD-Unterbezirks Region Hannover zum Parteiordnungsverfahren gegen Gerhard Schröder
Moral und Ordnung

Eine SPD-Schiedskommission sieht im Kuschelkurs von Altkanzler Schröder mit Wladimir Putin keinen Grund für einen Parteiausschluss. Denn Moral und Parteiordnung sind zwei Paar Schuhe.

Nato-Generalsekretär Jens Stoltenberg (l.) begrüßt den türkischen Präsidenten Tayyip Erdogan zum Nato-Gipfel.
Verkaufte Menschenrechte

Der Nato-Gipfel in Madrid wird tatsächlich historisch: Weil Finnland und Schweden ihre Vermittlerrolle im internationalen Rahmen aufgeben und sich zugleich von der Türkei erpressen lassen.

Emmanuel Macron hat sich mit den wichtigsten Parteiführern Frankreichs getroffen. Hier mit Julien Bayou, Parteichef der Ökologiepartei Europe-Ecologie Les Verts (EELV)
»Die Regierungsjahre haben Macron entzaubert«

Die Grünen-Europaabgeordnete Anna Deparnay-Grunenberg glaubt, dass das Linksbündnis Nupes projektbezogen im französischen Parlament zusammenarbeiten wird, aber in vielen Punkten auch getrennte Wege einschlägt.

Auf der Suche nach Frieden

Der russische Angriffskrieg gegen die Ukraine hat das Weltbild vieler Linker ins Wanken gebracht. Wie soll sich Die Linke in dem Konflikt positionieren? Ein Streitgespräch zwischen Christine Buchholz und Wulf Gallert.

EU-Kommission in Brüssel
Zusage für irgendwann

Die EU-Kommission empfiehlt, der Ukraine den Status als Beitrittskandidat zuzuerkennen. Das hilft dem Land nicht und ist von der Realität weit entfernt.

Noch liegen am Strand von Wollin nur kleine Fischerboote.
Kahlschlag im Naturschutzgebiet

Eine Studie warnt vor massiven Schäden an Meeresfauna und -flora durch ein deutsch-polnisches Hafenausbauprojekt an der Ostsee. Der Protest dagegen ist auch auf der EU-Ebene angekommen.

Plenartagung der EU-Zukunftskonferenz
Experiment Demokratie

Ein Jahr lang wurde über die Zukunft der EU debattiert. Am Ende stand ein ganzes Bündel von Empfehlungen. Aber was wird daraus?

Danse l'Europe - eine kleine Kultureinlage während der Abschlusszeremonie der Zukunftskonferenz
»Wir werden uns gegenüber dem Rat starkmachen«

Die Bürger*innen haben haben im Rahmen der EU-Zukunftskonferenz Hunderte Vorschläge zur Veränderung Europas eingebracht. Was wird daraus? Ein Gespräch mit der SPD-Europaabgeordneten Gaby Bischoff.

Die EU-Spitzenpolitiker Emmanuel Macron (5.v.r.), Ursula von der Leyen (6.v.l.) und Roberta Metsola (M.) mit dem Konferenzreport
Dynamik auf den letzten Metern

Zum Abschluss der EU-Zukunftskonferenz wurde am Montag in Straßburg ein Bündel von Vorschlägen an die EU-Spitzen übergeben, das Europa besser machen soll.

Heinz Bierbaum
Der Wunschkandidat

Der Präsident der Partei der Europäischen Linken, Heinz Bierbaum, soll ab November der Rosa-Luxemburg-Stiftung vorstehen.