Honduras

Harter Kampf unter dem Regenbogen

Die Bewegung der Homo-,Trans- und Bisexuellen Honduras ist seit dem Putsch 2009 aktiv - doch latent gefährdet

Knut Henkel

»Es herrscht ein Klima der Repression«

Berta Isabel Zuñiga Cáceres über den Mord an ihrer Mutter, der Umweltaktivistin Berta Cáceres, und die Verantwortung deutscher Unternehmen in Honduras

ndPlus

»Sie wollen uns einschüchtern«

Tochter von getöteter honduranischer Menschenrechtsaktivistin Berta Caceres fordert unabhängige Untersuchung des Mordanschlags

ndPlus

Angst vor dem Zika-Virus

Honduras ruft wegen Zika den nationalen Notstand aus / Brasilianische Regierung rät Schwangeren von Reisen nach Brasilien ab / Übertragung in Deutschland unwahrscheinlich