Kreuzberg

ndPlus

Wie Karneval der Kulturen

Zehntausende feiern in Kreuzberg das Myfest und rätselten über die Bedeutung des Tages

Josephine Schulz
ndPlus

»Alle so jung und freundlich hier«

Friedrichshain-Kreuzberg schickt seine jungen Verwaltungsazubis sofort in die Praxis ins neu eröffnete Bürgeramt

Nicolas Šustr
ndPlus

25 000 zum 1. Mai erwartet

Der Arbeiterkampftag in Berlin ist in den vergangenen Jahren immer mehr befriedet worden. Mit ihrem Konzept »der ausgestreckten Hand« verbucht die Polizei das als Erfolg für sich.

Allmende wurde geräumt

Alternatives Kulturzentrum mit Unterstützung der Polizei an Eigentümer übergeben

Peter Nowak
ndPlus

Linker Laden M 99 soll ausziehen

Besitzer des »Gemischtladens für Revolutionsbedarf« in Kreuzberg scheitert in erster Instanz mit Klage gegen Rauswurf

ndPlus

Gericht stoppt Räumung in Kreuzberg

Aufschub für die Flüchtlinge_ Zwischenverfügung untersagt Räumung der Ohlauer bis zur abschließenden Klärung des Verfahrens

ndPlus

Flüchtlinge wollen Schule in der Ohlauer nicht räumen

Bezirk: Ziel bleibt, dass Flüchtlinge freiwillig das Gebäude verlassen / Linke und Piraten kritisieren Räumungs-Drohung / Flüchtlinge und Unterstützer rufen zum Widerstand gegen Räumung der Gerhart-Hauptmann-Schule auf / Festnahmen bei Soli-Demo

Hü oder Hott?

Sarah Liebigt über die Kunst des Verantwortungsgeschachers

Sarah Liebigt

Brandstiftung auf der Cuvry-Brache

Drei Hütten auf besetztem Bauland beschädigt / Bewohner müssen Gelände verlassen

Celestine Hassenfratz und Sarah Liebigt

Eine Nacht Schonfrist

Die Thomaskirche will für Flüchtlinge keine Dauerlösung sein / Henkel: Flüchtlinge verhalten sich »schäbig«

Marlene Göring

Gentrifzierungsbremse M99

Linker Infoladen in Kreuzberg soll ausziehen / Unterstützung durch Anwohner und Szene

Peter Nowak