Landesregierung

ndPlus

Woidkes Wahl glatt gegangen

Neue rot-rote Koalition stimmt geschlossen für den Ministerpräsidenten

Wilfried Neiße und Andreas Fritsche
ndPlus

Woidke regiert Brandenburg wieder mit Rot-Rot

Brandenburgs neuer Ministerpräsident heißt wieder Dietmar Woidke / SPD-Politiker erhielt im Landtag absolute Mehrheit / Nach Vereidigung ernannte er neunköpfiges Kabinett

ndPlus

Preis für gutes Lehrlingsgeld

Brandenburg hat wieder Ausbildungspreise vergeben. Die Ziele des Ausbildungskonsenses wurden indessen nicht erreicht.

Wilfried Neiße
ndPlus

Wenn frische Luft Geld kostet

An Niedersachsens Stränden wird oft weiterhin Eintritt kassiert - obwohl Rot-Grün regiert

Hagen Jung
ndPlus

Ruhe im Maschinenraum!

Nach dem Abtritt ihres Skandalministers hofft Thüringens CDU auf Entlastung vor der Wahl

Sebastian Haak, Erfurt

Plüschlöwen - gut fürs Image

Thüringens Regierung gibt viel Geld aus, um die Landespolitik in ein gutes Licht zu rücken

Sebastian Haak, Erfurt
ndPlus

Die Besten im Osten

Wirtschaftsminister Ralf Christoffers präsentiert eine stolze Bilanz

Wilfried Neiße

»Fast keine Impulse«

Nach 100 Tagen in Amt gibt es bei Hessens schwarz-grüner Landesregierung viele Baustellen

Hans-Gerd Öfinger, Wiesbaden
ndPlus

Neue Vorwürfe gegen früheren Justizminister

Vor vier Monaten trat Justizminister Schöneburg zurück - entnervt von Vorhaltungen wegen angeblicher Begünstigung eines Häftlings. Doch der Fall kommt nicht zur Ruhe.

Aus der Schusslinie

Hessens Regierungschef stellte CDU-Ministerriege vor - zwei Ressortwechsel fallen ins Auge

Hans-Gerd Öfinger, Wiesbaden

Ein Ministerialrat auf Abwegen

Dubiose Geldübergabe in der bayerischen Staatskanzlei - ein Prozess in München gewährt bizarre Einblicke

Rudolf Stumberger, München
ndPlus

Die Chefs sind aus dem Westen

In den Ministerien befinden sich ostdeutsche Staatssekretäre und Abteilungsleiter deutlich in der Minderheit

Wilfried Neiße