Macht

Wenn Wasser zur Waffe wird

Der Missbrauch von Wasserinfrastrukturen in kriegerischen Konflikten wird in Zeiten der Erderwärmung ein globales Sicherheitsrisiko

Christina Kohler

Der talentierte Mr. Farrow

Der Sohn von Woody Allen hat die Debatte über sexuelle Gewalt verändert.

Alexander Gorski

Machiavelli für Dummies

Stephan Fischer über Donald Trumps erste Tage im Amt des US-Präsidenten

Stephan Fischer
ndPlus

Jammehs Zeit läuft ab

Gambias abgewählter Präsident verweigert die Amtsübergabe / Nachbarstaaten drohen mit Militärintervention

Christian Selz, Kapstadt

Die Kanzlerin und Buridans Esel

Hundert Tage vor der Bundestageswahl will Angela Merkel niemanden verprellen und sich damit alle Optionen für den Machterhalt bewahren

Peter Richter
ndPlus

Ein Placebo und ein Alleskleber

Barbara Unmüßig, Vorstandsmitglied der Heinrich-Böll-Stiftung: Nachhaltige Entwicklung ignoriert die Verteilungs- und die Machtfrage

ndPlus

Wasser, Macht, Geld

Veolia-Konzern klagt gegen kritischen Film

Ralf Klingsieck, Paris