Medienkritik

ndPlus

Rechte missbrauchen Attentat von Grafing

Ein Musikproduzent bezichtigt die Medien der Lüge und streut wirkungsmächtig das Gerücht, der Tatverdächtige von Grafing sei ein Islamist

Christian Baron

Wer ist Täter, wer Opfer?

Freitags Wochentipp: »Kaltfront« - Mittwochsfilm im Ersten über die Spätfolgen eines Bankraubs

Jan Freitag

Thilo Sarrazin darf wieder hetzen

Thilo Sarrazins neues Buch »Wunschdenken« wirkt wie das aufgewärmte Best-of früherer Pamphlete - kulturalistische Ideologie inklusive

Robert D. Meyer

Anstaltslos sittlich

Warum sagte das ZDF nach den Anschlägen von Brüssel »Die Anstalt« ab, ließ Börsennachrichten aber weiterlaufen?

Roberto J. De Lapuente
ndPlus

Reichweitensystem

Über das Hochtempo-Reizthesen-Emotionsoptimierungs-Reichweitensystem

Robert D. Meyer
ndPlus

Interaktiv gegen die rechte Gerüchteküche

Das Leipziger Dokumentationsarchiv «Hoaxmap» sammelt Gerüchte über Asylsuchende und präsentiert diese in Form einer interaktiven Landkarte im Internet.

Ein aufgeschobener Konflikt

Wolfgang Hübner über Fernsehboykotte und den Ausschluss der AfD von Vorwahl-Sendungen

Wolfgang Hübner
ndPlus

Nichts verheimlicht

Nach #koelnhbf: Robert D. Meyer über falsche Berichterstattung und den Nutzen für rassistische Gruppen

Robert D. Meyer
ndPlus

AfD bleibt draußen

Streit um Vorwahlberichterstattung des SWR / TV-»Elefantenrunden« vor Landtagswahlen im Südwesten ohne AfD

Jürgen Amendt