Radverkehr

Autos sollen draußen bleiben

Die Friedrichstraße in Berlin-Mitte soll dauerhaft Radfahrern und Fußgängern vorbehalten bleiben - die Opposition jault

Yannic Walther und Nicolas Šustr

Kann Berlin Paris?

Zu vage, ein schwacher Auftakt bis hin zu »Zerstörungskurs«: Klimainitiativen üben harte Kritik am rot-grün-roten Sondierungspapier

Louisa Theresa Braun

Radfahrers Traumschiff

Eine Fahrrad-Kreuzfahrt von Amsterdam nach Brügge: Tagsüber wird geradelt, während das Hotelzimmer im luxuriös ausgebauten ehemaligen Lastkahn an den Zielort voraustuckert

Jirka Grahl

»Wir sind am Wendepunkt«

Aktivistin Michelle Grunwald spricht im nd-Intview über das anstehende Klimagerechtigkeitscamp

Louisa Theresa Braun

Bereit für die Verkehrswende

Friedrichshain-Kreuzberg hat in Berlin vorgelegt, das Mobilitätsgesetz könnte nun auf breiter Front Realität werden

Nicolas Šustr

Fischen am Stadtrand

Mit ihren Thesen schielt Franziska Giffey auf die Wähler außerhalb des Zentrums

Nicolas Šustr

Die lange Reise des Flusses

Auf dem Ruhrtal-Radweg von der Quelle in Winterberg bis zur Mündung in Duisburg

Christiane Flechtner

Verkehrswendebremse in Grün

Bezirksserie zur Berliner Wahl Teil 7: Charlottenburg-Wilmersdorf tut sich schwer mit ökologisch-sozialen Veränderungen

Nicolas Šustr

Kein Bock auf Autos

Aktivisten für autoreduzierte Innenstadt schließen ihre Unterschriftensammlung vorzeitig ab

Mischa Pfisterer

Radwege finden alle gut

Fahrradlobbyverband ADFC Berliner Parteien wurden einem Verkehrswendecheck unterzogen

Lola Zeller

Vom Karwendeltal zum Stadtstrand

Auf dem Weg von den Alpen nach München durchfließt die Isar wunderschöne Landschaften. Eine Radroute begleitet Bayerns berühmten Fluss

Armin Herb

Radfahren kann Leben verändern

Nicholas Dlamini ist der erste schwarze Südafrikaner bei einer Tour de France. Das Fahrrad hat ihn einst aus der Township geholt. Das hofft er auch für andere Kinder

Tom Mustroph