Silvester

ndPlus

Weil die Täter weiß waren

Janine Randig erzählt von einem sexualisierten Übergriff während des Kölner Karnevals - und erhebt Vorwürfe gegen die Polizei

Janine Randig*

Aktionismus und einfache Lösungen

Christoph Ruf vermisst die Rechtsstaatlichkeit im Umgang mit den Ausschreitungen beim Fußballspiel in Dortmund

Christoph Ruf
ndPlus

Rassistische Nebelkerzen

Die Kölner Silvesterdebatte geht dem Kern des Problems aus dem Weg, meint Nadia Shehadeh: der Kritik am Patriarchat

Nadia Shehadeh
ndPlus

Racial Profiling der Kölner Polizei

In der Silvesternacht kontrollieren Beamte vorsorglich Hunderte Männer, die »augenscheinlich aus Afrika stammen«

Alexander Isele
ndPlus

»Tätertypen«?

Josephine Schulz über den Haken des »Nein heißt Nein«

Josephine Schulz

»Am Kotti ist Köln jeden Tag«

Mitten in Berlin-Kreuzberg habe sich ein rechtsfreier Raum etabliert, beklagen Geschäftstreibende

Nicolas Šustr und Martin Kröger

Protest vor Kölner Dom gegen Gewalt gegen Frauen

Demo gegen Gewalt an Frauen und Rassismus für Montagabend angekündigt /De Maizière warnt vor Generalverdacht gegen Flüchtlinge und Migranten / Warnungen vor Hetzwelle / Netz-gegen-Nazis: Organisiertes Verbrechen, nicht enthemmte Flüchtlinge

ndPlus

Silvester: Terrorsorgen, Unfälle, Feiern

Tote auf der Berliner U-Bahn / Altersheim in Hamburg wegen Brand evakuiert / Hotel in Dubai in Flammen / Zwei Millionen bei Silvesterpartys in Rio de Janeiro

ndPlus

Silvester: Feiern abgesagt, mehr Polizisten unterwegs

Keine öffentliche Party zum Jahreswechsel in Brüssel / Feiern in Paris und Moskau eingeschränkt / Behörden schicken mehr Polizei auf die Straße / Philippinen: Bereits erste Opfer durch Böller und Schüsse in die Luft