Transfeindlichkeit

Biologie als Hundepfeife

Anders als vielfach behauptet, liefert die Wissenschaft keine Argumente für Transfeindlichkeit, meint Lilli Mehne.

Lilli Mehne

Queer- und nicht Hetero-Beauftragter

In der »Emma« wird Sven Lehmann aufgefordert, sich auch um die Belange heterosexueller Jugendlicher zu kümmern. Sibel Schick erkennt darin transfeindliche Propaganda

Sibel Schick

Duell mit der Maus

»Die Sendung mit der Maus« erklärt, was trans ist, und Julian Reichelt pöbelt auf Twitter gegen »ideologisch-sexualisierte Früherziehung«

Linda Peikert

Sexismus macht im Krieg keine Pause

In Kriegszeiten wird versucht, feministisches Engagement als unwichtig darzustellen. Doch Sexismus macht während eines Krieges keine Pause, kommentiert Sibel Schick. Im Gegenteil

Sibel Schick

Solidarität mit Tessa Ganserer

Die Grünen-Abgeordnete erlebt immer wieder Transfeindlichkeit. Diesmal durch das Magazin »Emma«

Birthe Berghöfer

Post für Sahra

Solange Wagenknecht ihre Thesen unter dem Dach der Linken verbreiten darf, ist die Partei für Marginalisierte unwählbar, meint Sibel Schick.

Sibel Schick