Besonders die Zahl der Propagandadelikte hat im vergangenen Jahr...
Rechte Gewalt

Mit dem Näherrücken der Landtagswahl in Brandenburg im September wächst bei Beobachter*innen die Sorge vor rechter Gewalt. Im Landkreis Märkisch-Oderland registrierten Beratungsstellen bereits für 2023 einen Höchststand.

Lola Zeller
Benzinknappheit: lange Schlangen an den Tankstellen.
Wirtschaftskrise

Auch wenn die Sozialproteste im März nicht die Bedeutung besaßen, die ihnen in der internationalen Berichterstattung beigemessen wurde, bleibt die Wirtschaftskrise auf Kuba dramatisch.

Andreas Knobloch
Rio Reiser musste alleine zur Plattenindustrie: 1987, zwei Jahre...
Popmusik

Ton Steine Scherben wollten die Revolution, auf eine Weise, die sich alle merken konnten. Parolen und Musik waren eine Einheit, lernt man in dem sehr guten Podcast »Musik ist eine Waffe« über die Geschichte der Band.

Niko Daniel
Die Selbstorganisierung der LGBTQI-Community hat den kubanischen...
Kuba

Kuba befindet sich in einer tiefen Krise. Philosophin Alfonso erklärt, ob sich der sozialistische Staat reformieren lässt, wie es mit dem Feminismus steht und ob die Marktöffnung die Gesellschaft spaltet.

Interview: Tanja Röckemann und Raul Zelik
Die Arbeitsbedingungen für Assistent*innen, die direkt bei den A...
Inklusion

Seit 2021 gilt in Berlin ein Tarifvertrag zwischen Arbeitgeber*innen mit Persönlichem Budget und ihren Assistenzkräften. Eigentlich, denn der Senat verweigert eine dauerhafte Finanzierungszusage.

Christian Lelek
Holzmodule, wie hier von der österreichischen Firma Kaufmann Bau...
Landeseigene Betriebe

Für den Bau des Schumacher Quartiers in Berlin Tegel sollte eine landeseigene Bauhütte Holzmodule produzieren. Doch anstatt in die kommunale Fertigung einzusteigen, setzt der schwarz-rote Senat auf private Baufirmen.

Nicolas Šustr
Gedenken in Ravensbrück Ende Januar.
Konzentrationslager

Mit einem umfangreichen Programm feiert die Stiftung brandenburgische Gedenkstätten die Rettung von KZ-Häftlingen durch polnische und sowjetische Soldaten.

Andreas Fritsche
Langsam aber dafür ist der Schalldruck nicht weniger gewaltig: B...
Doom Metal

Formvollendet wird die Langsamkeit im Metal zurzeit von dem Duo Bell Witch fortgeschrieben und in formal radikale Sphären getrieben. Das beweist das aktuelle Album » «Future’s Shadow Part 1: The Clandestine Gate»

Benjamin Moldenhauer
Das Camp Moria auf der Insel Lesbos war das größte Flüchtlingsla...
Asylreform

So richtig zufrieden ist niemand mit der Reform der gemeinsamen Asylpolitik (GEAS). Das zeigte sich nach der Abstimmung im Brüsseler Parlament, wo Gegner der Rechtsverschärfungen laut protestierten.

Fabian Lambeck, Brüssel
Asyl

Als 20-Jähriger kam Odomero Godstime Otegu 2017 nach Deutschland. Ende März war er von deutschen Behörden in Abschiebehaft genommen worden. Dagegen formierte sich Widerstand und die Abschiebung konnte verhindert werden.

Felix Sassmannshausen