Werbung

Betriebsgenehmigung für Neubaustrecke in Adlershof

Am 31. Oktober nimmt die Straßenbahnverlängerung den Betrieb auf

  • Von Nicolas Šustr
  • Lesedauer: 1 Min.
Die Straßenbahnhaltestelle Gerhard-Sedlmayr-Straße nimmt am 31. Oktober den Fahrgastbetrieb auf.
Die Straßenbahnhaltestelle Gerhard-Sedlmayr-Straße nimmt am 31. Oktober den Fahrgastbetrieb auf.

Die Straßenbahn-Neubaustrecke vom Bahnhof Schöneweide über die Wissenschaftsstadt zum S-Bahnhof Adlershof ist am Freitag durch die Technische Aufsichtsbehörde abgenommen worden. Am Montag haben die Fahrschul- und Einweisungsfahrten für die neue Strecke begonnen. Das erfuhr »nd« aus Kreisen der Berliner Verkehrsbetriebe. Offiziell in Betrieb gehen soll die Strecke am 31. Oktober. Zwischen Schöneweide und Adlershof sollen die Linien M17 und 61 künftig die gesamte Neubaustrecke befahren, die Linie 63 wird von Süden kommend bereits an der neuen Haltestelle Landschaftspark Johannisthal enden.

Jens Wieseke vom Berliner Fahrgastverband IGEB kritisiert, dass die Straßenbahn zwischen Schöneweide und Benno-König-Straße fast doppelt so viel Fahrzeit benötigen wird wie derzeit die Buslinie 163. »Ich bin fassungslos«, erklärt er. Grund sind den Auto-Abbiegeverkehr begünstigende Ampelschaltungen. »Wir überlegen ernsthaft, deswegen eine Modellklage wegen Verstoßes gegen das Berliner Mobilitätsgesetz anzustrengen«, sagt Martin Schlegel zu »nd«. Er ist Verkehrsexperte des Umweltverbandes BUND Berlin.

Weitere Berlin-Themen:

nd Journalismus von links lebt vom Engagement seiner Leser*innen

Wir haben uns angesichts der Erfahrungen der Corona-Pandemie entschieden, unseren Journalismus auf unserer Webseite dauerhaft frei zugänglich und damit für jede*n Interessierte*n verfügbar zu machen.

Wie bei unseren Print- und epaper-Ausgaben steckt in jedem veröffentlichten Artikel unsere Arbeit als Autor*in, Redakteur*in, Techniker*in oder Verlagsmitarbeiter*in. Sie macht diesen Journalismus erst möglich.

Jetzt mit wenigen Klicks freiwillig unterstützen!

Unterstützen über:
  • PayPal
  • Sofortüberweisung