»Du musst unten Druck ausüben«

»Wenn ich gerufen werde, besteht die Gefahr, dass ich komme« – sagt Uwe Hück, Betriebsratschef von Porsche. Im Interview mit neues deutschland spricht der »moderne Robin Hood ohne die grünen Strumpfhosen« über seinen Job bei dem Automobilriesen und seinen Hass auf Urlaub, über den SPD-Kanzlerkandidaten Peer Steinbrück und seine eigene Liebäugelei mit einer politischen Karriere, über Thaiboxen, den Sinn von Schulsport – und den Kampf für den Erhalt des Sozialstaates.

Das Interview lesen Sie morgen auf Seite 3 in »neues deutschland«.


nd Journalismus von links lebt vom Engagement seiner Leser*innen

Wir haben uns angesichts der Erfahrungen der Corona-Pandemie entschieden, unseren Journalismus auf unserer Webseite dauerhaft frei zugänglich und damit für jede*n Interessierte*n verfügbar zu machen.

Wie bei unseren Print- und epaper-Ausgaben steckt in jedem veröffentlichten Artikel unsere Arbeit als Autor*in, Redakteur*in, Techniker*in oder Verlagsmitarbeiter*in. Sie macht diesen Journalismus erst möglich.

Jetzt mit wenigen Klicks freiwillig unterstützen!

Unterstützen über:
  • PayPal
  • Sofortüberweisung