Nord-Süd - Termine

ACTION

Solidarität - »Noch solidarisch oder schon engagiert? Von internationaler Solidarität zu entwicklungspolitischem Engagement. Was wollen wir fördern? Einladung zur Jahresveranstaltung der Stiftung Nord-Süd-Brücken«, 20. Juni, 14 bis 20 Uhr, Haus der Demokratie, Robert-Havemann-Saal, Greifswalder Str. 4, 10405 Berlin.

Südafrika - »Demokratisierung und Bildungspolitik in Südafrika«, 19. Juni, 19 Uhr, Vortrag und Diskussion. Mit Ingrid Luarien (Senior Lecturer Extraordinary, Universität Stellenbosch, Südafrika), Werkstatt für internationale Kultur und Politik, Nernstweg 32 - 34, 22765 Hamburg. Eintritt: 3 Euro.

Zum Lesen - Südlink 168: Hundert Jahre Erster Weltkrieg, 3,80 Euro, Bezug: INKOTA-netzwerk, Chrysanthemenstraße 1-3, 10407 Berlin, Tel.: (030) 420 820 20.

nd Journalismus von links lebt vom Engagement seiner Leser*innen

Wir haben uns angesichts der Erfahrungen der Corona-Pandemie entschieden, unseren Journalismus auf unserer Webseite dauerhaft frei zugänglich und damit für jede*n Interessierte*n verfügbar zu machen.

Wie bei unseren Print- und epaper-Ausgaben steckt in jedem veröffentlichten Artikel unsere Arbeit als Autor*in, Redakteur*in, Techniker*in oder Verlagsmitarbeiter*in. Sie macht diesen Journalismus erst möglich.

Jetzt mit wenigen Klicks freiwillig unterstützen!

Unterstützen über:
  • PayPal
  • Sofortüberweisung