GDL

ndPlus

Zugpersonal streikt ab Dienstagabend

Gewerkschaft GDL ruft Lokomotivführer, Zugbegleiter, Bordgastronomen und Disponenten auf, die Arbeit im Fern-, Regional- und S-Bahn-Verkehr niederzulegen

Warnstreik der Lokführer zeigt Wirkung

Bahnsprecher: Nah- und Fernverkehrs überwiegend zum Erliegen gekommen / Gewerkschaft denkt über Urabstimmung nach - kommen weitere Streiks? / DGB wirft GDL aggressiven Konfliktkurs vor

Nicht nur GDL und EVG

Tarifverträge gelten für 20 000 Bahnbeschäftigte / In den Verhandlungen gibt es dagegen kein Vorankommen

Rainer Balcerowiak
ndPlus

Über 90 Prozent der Züge standen still

Lokführer-Gewerkschaft sieht Bahnstreik als Erfolg und »glasklare Botschaft des Zugpersonals« / Auch Zehntausende Pendler und Fernreisende betroffen

Ungebremst

Rainer Balcerowiak über die schwierige Frage der Tarifeinheit

Rainer Balcerowiak