Islamismus

Afghanistans vergessener Nachbar

Die Taliban stoßen an die Südgrenze von Turkmenistan vor. Zentralasiens autoritärster Staat zeigt sich überraschend unvorbereitet

Birger Schütz

»Frankreich muss sich bewegen«

Tuareg-Experte Georg Klute hält eine Stabilisierung in Mali für möglich, wenn nicht nur aufs Militär gesetzt wird

Interview: Martin Ling

Taliban auf dem Vormarsch

Afghanistans Präsident spielt die Geländegewinne der Islamisten herunter, währenddessen erreichen diese Zentralasiens Grenzen

Birger Schütz

»Wir sind alle verantwortlich«

In Tunesien kämpft der 28-jährige Tänzer Omar Ben Amor gegen die Radikalisierung in der Gesellschaft

Mirco Keilberth, Sfax

Die Angst vor der altbekannten Gefahr

Russland blickt mit Sorgen auf den US-amerikanischen Abzug aus Afghanistan und will seine Interessensphäre in Zentralasien vor islamistischem Terror schützen

Birger Schütz

Ein Anlass für neue Repressionen

Nach den propalästinensischen Demonstrationen wollen deutsche Regierungspolitiker auch gegen Organisationen vorgehen, die als links gelten

Aert van Riel