Oper

Ein Camp im Taumel

Liebeskranke geben sich in der Neuköllner Oper lustvoll ihrem Leid hin

Lucía Tirado
ndPlus

Der zaubernde Norweger

Stefan Herheim beschwört in seinem »Tannhäuser« in Oslo die Verführungskraft der Oper

Roberto Becker

Die Katastrophe gärt im Graben

Auch mit seiner in Wien uraufgeführten »Medea« erweist Aribert Reimann sich als Meister der Literaturoper

Roberto Becker

Oper entkernt

Rasche politisiert »Die Entführung aus dem Serail«

Tom Mustroph
ndPlus

Baustopp als Chance

Dresdens Theaterplatz mit der Semperoper zählt zu den schönsten Stadt-Ensembles in Deutschland

Sebastian Hennig, Dresden

Ein Opernaquarell

Arila Siegert inszenierte in Düsseldorf Jean Philippe Rameaus Oper »Les Paladins«

Roberto Becker

Aufbruch ins Unbekannte

Jochen Biganzoli inszenierte in Flensburg die Rock-Oper »Jesus Christ Superstar«

Irene Constantin

Frohlocken mit Grubenlampe

Die Kompanie Novoflot setzt im Radialsystem das Weihnachtsoratorium experimentell in Szene

Antje Rößler
ndPlus

Gestorben wird immer

Multikulti-Oper »Das Waisenkind« in Erfurt uraufgeführt

Roberto Becker

Die Maschine diktiert

Gioacchino Rossinis »Il Turco in Italia« an der Oper Leipzig

Irene Constantin
ndPlus

Eine Chance für Salome

Amsterdam: Peter Konwitschny inszeniert Strauss auf seine Weise

Roberto Becker

Mord in höchstem Auftrag

Die Neuköllner Oper macht aus Verdis »Rigoletto« einen zeitgenössischen Vatikan-Krimi

Antje Rößler
ndPlus

Eine Oper aus dem Kiez

Kinder aus der Frankfurter Allee Süd und Künstler der Staatsoper entwickeln eigene Aufführung

Steffi Bey