Philippinen

Das geht uns alle an

Wir sollten die Pressefreiheit nicht für selbstverständlich nehmen. Auch in Deutschland geraten Medienschaffende zunehmend unter Druck

Sheila Mysorekar

Das lange Warten

Seeleute müssten in der Corona-Pandemie meistens an Bord ausharren. Impfungen wirken wie eine Befreiung

Knut Henkel, Hamburg

Zur Jobsuche im Ausland genötigt

Viele Krankenschwestern aus den Philippinen suchen sich einen besser bezahlten Job im Ausland. Der Regierung ist das ein Dorn im Auge

Thomas Berger

Sechs weitere Jahre Duterte?

Die Verfassung der Philippinen erlaubt nur eine Präsidialamtszeit. Auf Rodrigo R. Duterte könnte im nächsten Jahr seine Tochter Sara folgen - mit ihm als Vizepräsident

Alexander Isele

Die Fratze des Dutertismo

Der philippinische Präsident Rodrigo R. Duterte setzt auf den »Endsieg über den Kommunismus«

Rainer Werning

Jetzt sind die Kommunisten dran

In den Philippinen hat das Duterte-Regime nach den Drogensüchtigen nun die linke Opposition im Visier

Rainer Werning

Erschütternde Stürme

Eine Studie legt nahe, dass die Folgen von Taifunen Erdbeben auslösen können.

Michael Lenz

Streit ums Meer

ASEAN sucht eine gemeinsame Stimme im Umgang mit chinesischen Gebietsansprüchen

Julia Behrens, Hanoi

Duterte unter Beschuss

Europäisches Parlament übt harsche Kritik am philippinischen Präsidenten. Der wittert »koloniale Allüren«

Rainer Werning

Am Rand der Diktatur

Wie der philippinische Präsident Duterte Journalisten abstraft

Nicola Glass