Gemeinsam für eine progressive Steuerreform: Präsident Gustavo P...
AFP/ GUSTAVO PETRO'S PRESS OFFICE
Kolumbien

Die neue kolumbianische Linksregierung setzt gleich mit ihrer ersten Gesetzesinitiative Akzente: Eine Steuerreform soll das Land sozial gerechter und ökologisch nachhaltiger machen.

Von Benjamin Beutler
Dienstag und Mittwoch gingen in Dortmund hunderte Menschen auf d...
picture alliance/dpa | Roberto Pfeil
Polizeigewalt

Demonstrant*innen und Landespolitiker*innen fordern Aufklärung der tödlichen Schüsse vom Montag. Innenminister Reul verspricht diese, versichert aber gleichzeitig die Richtigkeit des polizeilichen Handelns.

Von Sebastian Weiermann
Ein Facharzt für Neurologie arbeitet in einer Berliner Klinik an...
dpa/Jens Kalaene
Krankenhäuser

Personalmangel, Überstunden, weiter wachsende Bürokratie: Eine Umfrage des Marburger Bunds erfasst die schwierigen Arbeitsbedingungen von Ärztinnen und Ärzten in den Krankenhäusern.

Von Ulrike Henning
Henry Maske und Franziska Giffey bewundern die Arbeit des Friseu...
MoWüstenhagen/Henry-Maske-Stiftung
Henry-Maske-Stiftung

Schwimmen, paddeln oder hüpfen: Die Perspektivfabrik der Henry-Maske-Stiftung ermöglicht jungen Menschen einen Urlaub, die sonst keine Chance dazu haben. Auch geflüchtete Kinder aus der Ukraine sind dabei.

Von Louisa Theresa Braun
Metallwerk im sächsischen Freiberg
dpa
Eingeschränkte Gaslieferungen

In einer Phase der Gas-Unterversorgung wäre die Wettbewerbsfähigkeit der deutschen Industrie sehr eingeschränkt, analysieren Hüseyin Aydin und Bernhard Sander.

Von Hüseyin Aydin und Bernhard Sander
Texas Governeur Greg Abbott
CHANDAN KHANNA / AFP
USA

Seit April hat der Republikaner Greg Abbott geschätzt 5100 Migranten als Protest gegen Bidens angeblich offene Grenzpolitik nach Washington D.C. verschickt. Am Wochenende ließ er 68 Menschen nach New York City karren.

Von Anjana Shrivastava
Taiwan-Konflikt
SAUL LOEB / AFP
Von Stephan Kaufmann

Bei der Planung ökonomischer Sanktionen gegen China spielen Computerchips eine zentrale Rolle

Die rund 1500 Wohnungen, die die landeseigene Howoge Anfang des ...
nd/Nicolas Šustr
Kotti & Co

Mieterinnen und Mieter der Deutsche Wohnen klagen seit vielen Jahren über vernachlässigte Häuser, auch in Berlin-Kreuzberg. Die von ihnen erhoffte schnelle Besserung brachte die Übernahme durch die Howoge allerdings nicht.

Von Nicolas Šustr
Alle Ranzen stehen still, wenn es denn der Rektor will.
dpa/Karl-Josef Hildenbrand
Typisch Sommer

Im Arbeitsschutzgesetz ist geregelt, dass die Malocher*innen vor Hitze zu schützen sind. Aber wie ist das mit Kindern? Die arbeiten in der Schule doch auch. Aber Hitzefrei ist eher eine willkürliche Sache.

Von Hagen Bonn
Auch die Pandemie hat nicht geholfen: Noch immer gehen Menschen ...
dpa/Wolfram Steinberg
Gesundheitsschutz in Unternehmen

Blaumachen ist leicht erklärt: nicht zur Arbeit gehen, obwohl man kerngesund ist. Das Gegenteil heißt Präsentismus: Krank den Rechner einschalten, sich doch noch ins Büro schleppen. Hat Corona daran etwas geändert?

Von Marco Krefting
Das Calla Lilien Denkmal wurde für die erste homosexuelle Emanzi...
imago/STTP
LGBTQIA+

Wurden trans Menschen vom NS-Regime verfolgt? Darüber ist auf Twitter ein Streit entbrannt. Wissenschaftler*innen klären auf – und erhalten Hass und Hetze online und analog.

Von Lilli Mehne