Kandidat

Matthias Sammer, 2016 aus Gesundheitsgründen als Sportvorstand beim Fußball-Rekordmeister Bayern München zurückgetreten, gehört zum Kandidatenkreis beim Österreichischen Fußballbund (ÖFB) als Nachfolge von Trainer Marcel Koller. ÖFB-Präsident Leo Windtner will aber beim Gehalt gegenüber Koller, der am Jahresende die Auswahl verlässt, sparen. Für eine Billiglösung dürfte der 50-jährige Ex-Nationalspieler Sammer, der als Trainer mit Dortmund 2002 deutscher Meister wurde, aber kaum zu haben sein. nd

Fotos: AFP/B. Czerwinski, imago/E. Wukits, imago/Eibner

nd Journalismus von links lebt vom Engagement seiner Leser*innen

Wir haben uns angesichts der Erfahrungen der Corona-Pandemie entschieden, unseren Journalismus auf unserer Webseite dauerhaft frei zugänglich und damit für jede*n Interessierte*n verfügbar zu machen.

Wie bei unseren Print- und epaper-Ausgaben steckt in jedem veröffentlichten Artikel unsere Arbeit als Autor*in, Redakteur*in, Techniker*in oder Verlagsmitarbeiter*in. Sie macht diesen Journalismus erst möglich.

Jetzt mit wenigen Klicks freiwillig unterstützen!

Unterstützen über:
  • PayPal
  • Sofortüberweisung