VW akzeptiert weitere Entschädigungen

  • Lesedauer: 1 Min.

Toronto. Volkswagen akzeptiert im Abgasskandal weitere Entschädigungen an Kunden in Kanada. Der Vergleich habe einen Wert von bis zu 290,5 Millionen kanadischen Dollar (191 Millionen Euro), teilten der Konzern und Klägeranwälte am Freitag mit. Es handelt sich um eine vorläufige Grundsatzeinigung, die von den Gerichten genehmigt werden muss. Zusätzlich soll VW eine Zivilstrafe von 2,5 Millionen kanadischen Dollar zahlen. Der Konzern verpflichtet sich zu Entschädigungszahlungen, Reparaturen sowie teils auch Rückkauf- und Rücknahmeangeboten für Besitzer und Leasingnehmer von rund 20 000 Dieselwagen mit 3,0-Liter-Motor. Die Fahrzeuge wurden mit illegaler Abgastechnik ausgerüstet. Betroffen sind VW Touareg, Porsche Cayenne sowie Luxuswagen von Audi. Bei rund 105 000 kleineren Dieselwagen hatte VW in Kanada vor etwa einem Jahr einen Vergleich über 2,1 Milliarden kanadische Dollar erzielt. VW hatte im September 2015 auf Druck der US-Umweltbehörden eingeräumt, bei Abgastests betrogen zu haben. Der Konzern hat bereits über 25 Milliarden Euro für Vergleiche in Nordamerika verbucht. dpa/nd

App »nd.Digital«

In der neuen App »nd.Digital« lesen Sie alle Ausgaben des »nd« ganz bequem online und offline. Die App ist frei von Werbung und ohne Tracking. Sie ist verfügbar für iOS (zum Download im Apple-Store), Android (zum Download im Google Play Store) und als Web-Version im Browser (zur Web-Version). Weitere Hinweise und FAQs auf dasnd.de/digital.

Linken, unabhängigen Journalismus stärken!

Mehr und mehr Menschen lesen digital und sehr gern kostenfrei. Wir stehen mit unserem freiwilligen Bezahlmodell dafür ein, dass uns auch diejenigen lesen können, deren Einkommen für ein Abonnement nicht ausreicht. Damit wir weiterhin Journalismus mit dem Anspruch machen können, marginalisierte Stimmen zu Wort kommen zu lassen, Themen zu recherchieren, die in den großen bürgerlichen Medien nicht vor- oder zu kurz kommen, und aktuelle Themen aus linker Perspektive zu beleuchten, brauchen wir eure Unterstützung.

Hilf mit bei einer solidarischen Finanzierung und unterstütze das »nd« mit einem Beitrag deiner Wahl.

Unterstützen über:
  • PayPal