US-Militär testet Raketenabwehrsystem

Washington. Das US-Militär hat am Montag nach eigenen Angaben erfolgreich ein Raketenabwehrsystem über den Marshallinseln im Pazifik getestet. Das US-Verteidigungsministerium teilte am Montagabend mit, der Test zur Abwehr einer Interkontinentalrakete sei erfolgreich verlaufen. Die USA haben als Ziel ausgerufen, ihre Raketentechnik zur Abwehr von Gefahren aus Nordkorea, Iran, China und Russland auszuweiten. dpa/nd

nd Journalismus von links lebt vom Engagement seiner Leser*innen

Wir haben uns angesichts der Erfahrungen der Corona-Pandemie entschieden, unseren Journalismus auf unserer Webseite dauerhaft frei zugänglich und damit für jede*n Interessierte*n verfügbar zu machen.

Wie bei unseren Print- und epaper-Ausgaben steckt in jedem veröffentlichten Artikel unsere Arbeit als Autor*in, Redakteur*in, Techniker*in oder Verlagsmitarbeiter*in. Sie macht diesen Journalismus erst möglich.

Jetzt mit wenigen Klicks freiwillig unterstützen!

Unterstützen über:
  • PayPal
  • Sofortüberweisung