Malbuch, Comic und Informationen

Eltern, deren Kind ein Klinikaufenthalt bevorsteht, finden im Internet weitere Informationen rund um das Thema. Zum Beispiel gibt die Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung auf ihrem Portal kindergesundheit-info.de diverse Tipps und Hinweise.

Auch das »Aktionskomitee Kind im Krankenhaus« (AKIK) möchte Eltern mit Rat und Tat zur Seite stehen. Es bietet unter anderem ein Malbuch an, mit dem Kinder spielerisch an das Thema herangeführt werden. Darin sind Informationen zum Krankenhaus und eine Ausmalgeschichte für Kinder enthalten. Das Buch ist für einen Euro plus Versandkosten über die Bundesgeschäftsstelle erhältlich. Ebenfalls dort kann für größere Kinder ein Comic bestellt werden (2,50 Euro plus Versandkosten). Die Bildergeschichte soll Kinder auf einen Krankenhausaufenthalt vorbereiten. Darin werden unter anderem Fragen wie: »Wie funktioniert eine Narkose?« kindgerecht beantwortet. Die Bestelladresse lautet: info@akik.de; weitere Informationen unter: www.akik.de. nd

nd Journalismus von links lebt vom Engagement seiner Leser*innen

Wir haben uns angesichts der Erfahrungen der Corona-Pandemie entschieden, unseren Journalismus auf unserer Webseite dauerhaft frei zugänglich und damit für jede*n Interessierte*n verfügbar zu machen.

Wie bei unseren Print- und epaper-Ausgaben steckt in jedem veröffentlichten Artikel unsere Arbeit als Autor*in, Redakteur*in, Techniker*in oder Verlagsmitarbeiter*in. Sie macht diesen Journalismus erst möglich.

Jetzt mit wenigen Klicks freiwillig unterstützen!

Unterstützen über:
  • PayPal
  • Sofortüberweisung