• Sport
  • Wechsel in der Fußballbundesliga

RB Leipzigs Trainer Nagelsmann wechselt im Sommer zur FC Bayern München AG

33-Jähriger: »Habe nie Hehl daraus gemacht, dass mich der Trainerposten beim FC Bayern München reizt«

  • Lesedauer: 1 Min.

Leipzig. Der Wechsel von Trainer Julian Nagelsmann von RB Leipzig zum FC Bayern München ist perfekt. Das teilte der sächsische Fußball-Bundesligist am Dienstag mit. »Ich werde RB Leipzig schweren Herzens verlassen. Ich darf hier eine großartige Mannschaft trainieren, in einem Klub, der einem alle Möglichkeiten und beste Bedingungen bietet, um erfolgreich zu arbeiten«, sagte Nagelsmann und steckte noch ein Ziel ab: »In der aktuellen Saison sind wir darüber hinaus drauf und dran, die beste Spielzeit der Bundesligazugehörigkeit von RB Leipzig hinzulegen. Dies wollen wir mit aller Macht erreichen - dies und natürlich, erstmals in der Vereinsgeschichte «etwas Blechernes» in den Händen zu halten.«

Zur neuen Aufgabe meinte der 33-Jährige: »Ich habe nie einen Hehl daraus gemacht, dass mich der Trainerposten beim FC Bayern München reizt und ich diesen Job gerne annehmen würde, wenn sich diese vielleicht einmalige Gelegenheit ergeben sollte. Es ist für mich etwas sehr Spezielles, das Traineramt beim FC Bayern zu übernehmen. Ich bedanke mich daher ganz herzlich bei Oliver Mintzlaff und allen Verantwortlichen bei RB Leipzig, dass sie gemeinsam mit dem FC Bayern eine Lösung gefunden haben, mir diesen Wunsch zu ermöglichen.« In München erhält Nagelsmann einen Fünfjahresvertrag. dpa/nd

nd Journalismus von links lebt vom Engagement seiner Leser*innen

Wir haben uns angesichts der Erfahrungen der Corona-Pandemie entschieden, unseren Journalismus auf unserer Webseite dauerhaft frei zugänglich und damit für jede*n Interessierte*n verfügbar zu machen.

Wie bei unseren Print- und epaper-Ausgaben steckt in jedem veröffentlichten Artikel unsere Arbeit als Autor*in, Redakteur*in, Techniker*in oder Verlagsmitarbeiter*in. Sie macht diesen Journalismus erst möglich.

Jetzt mit wenigen Klicks freiwillig unterstützen!

Unterstützen über:
  • PayPal
  • Sofortüberweisung