Bund will Taktfahrplan bei der Bahn prüfen

Berlin (dpa/nd). Die Bundesregierung will einen bundesweiten Taktfahrplan für Bahnreisende prüfen lassen. Das Verkehrsministerium hat für den Spätsommer eine Machbarkeitsstudie zur engeren Verknüpfung von Nah- und Fernzügen in Auftrag gegeben, wie der »Focus« berichtet. Dadurch könnten »häufigere und schnellere Verbindungen durch optimale Umsteigemöglichkeiten entstehen«, heißt es in der Ausschreibung im EU-Amtsblatt. Untersucht werden sollten etwa Betrieb und Technik sowie wirtschaftliche Auswirkungen.

nd Journalismus von links lebt vom Engagement seiner Leser*innen

Wir haben uns angesichts der Erfahrungen der Corona-Pandemie entschieden, unseren Journalismus auf unserer Webseite dauerhaft frei zugänglich und damit für jede*n Interessierte*n verfügbar zu machen.

Wie bei unseren Print- und epaper-Ausgaben steckt in jedem veröffentlichten Artikel unsere Arbeit als Autor*in, Redakteur*in, Techniker*in oder Verlagsmitarbeiter*in. Sie macht diesen Journalismus erst möglich.

Jetzt mit wenigen Klicks freiwillig unterstützen!

Unterstützen über:
  • PayPal