Weltall.Echse. Mensch

Agiles Reptil im RBB

Der Berliner Puppenspieler Michael Hatzius (31) bekommt mit seiner Echse eine eigene Fernsehshow. In der Sendung wird das Comedy-Reptil »gewohnt grantelig und unkorrekt« die Dinge des Lebens kommentieren, es soll auch prominente Gäste geben, wie der Rundfunk Berlin-Brandenburg (RBB) am Mittwoch ankündigte. Die vier Sendungen werden in der Hörsaalruine der Berliner Charité produziert. Die Show »Weltall.Echse.Mensch.« läuft erstmals am 9. Mai und danach bis zum 30. Mai jeweils freitags um 20.15 Uhr im RBB-Fernsehen. dpa

nd Journalismus von links lebt vom Engagement seiner Leser*innen

Wir haben uns angesichts der Erfahrungen der Corona-Pandemie entschieden, unseren Journalismus auf unserer Webseite dauerhaft frei zugänglich und damit für jede*n Interessierte*n verfügbar zu machen.

Wie bei unseren Print- und epaper-Ausgaben steckt in jedem veröffentlichten Artikel unsere Arbeit als Autor*in, Redakteur*in, Techniker*in oder Verlagsmitarbeiter*in. Sie macht diesen Journalismus erst möglich.

Jetzt mit wenigen Klicks freiwillig unterstützen!

Unterstützen über:
  • PayPal
  • Sofortüberweisung