Genozid

ndPlus

Skepsis in Jerewan

Viele Armenier glauben nicht, dass die Resolution verabschiedet wird

Fabian Lambeck, Jerewan
ndPlus

Es war Völkermord

Der Bundestag wird den Genozid an den Armeniern vor 100 Jahren verurteilen

Gegenwind gewohnt

Komponist Marc Sinan hat das Zensur-Zepter aus der Türkei zu spüren bekommen

Christin Odoj
ndPlus

Nicht am Tisch

Personalie: Israel Kaunatjike ist aktiv im 
Bündnis »Völkermord verjährt nicht!«

Kerstin Ewald

Keine Reparationen an Herero

Trotz des 2015 aufgenommen offziellen Dialogs: Unterhändler Ruprecht Polenz nimmt Abstand von »Entschädigungszahlungen« / Stattdessen Bildungsangebote und Stipendien für die Nachkommen des Völkermords

Kerstin Ewald
ndPlus

Der Krieg der Erinnerung

Ein Rückblick: Wie sich die These vom doppelten Genozid 2015 ausbreitete. Von Christian Carlsen

Christian Carlsen

Fremdling

Wort des Jahres

Jürgen Amendt