Grenze

Niemand hat die Absicht, die Grenze zu schließen

Regierung dementiert erneut Bericht über Pläne für umfassende Abschottung / Bericht berief sich auf Politiker der Regierungsfraktion: Bundespolizei will 60 Übergänge dichtmachen und Wasserwerfer einsetzen

Feindwärts der Sperranlagen

Der Tod des Michael Gartenschläger. Teil III der nd-Serie über das Jahr 1976 in der DDR

Karsten Krampitz
ndPlus

EU will Grenzen selber schützen

Kommission will Hoheitsrecht bei Grenzschutz aushebeln / EU-Reserveeinheit soll ohne Zustimmung nationaler Behörden operieren dürfen

Rechtspartei AfD erstmals Umfrage-Dritter

Petry punktet mit CSU-Forderungen: Einschränkung des Asylrechts, Stopp des Familiennachzugs, Asyl-Schnellverfahren an der Grenze / CDU-Politiker will Bundeswehr als Grenzwacht einsetzen

ndPlus

Amnesty gegen EU-Abschottungspolitik

Generalsekretärin der deutschen Sektion: »Wo Zäune stehen, geschehen auch Menschenrechtsverletzungen« / UNO kritisieren Rufe nach Aufnahmestopp für syrische Flüchtlinge

ndPlus

Festung Europa: 31 tote Kinder in einer Woche

Boot zerschellt vor Samos: mindestens eine Tote, vier Flüchtlinge noch vermisst / Politiker fordern sichere Fähren und offene Landgrenzen für die Menschen / KKE-Aktion in Athen: »Stoppt dieses Verbrechen jetzt«

ndPlus

Koalition will viel mehr Afghanen abschieben

Berlin fordert laut Bericht Rücknahmeabkommen mit Bürgerkriegsland / EU-Sondergipfel in Brüssel / Österreich: Deutschland nimmt zu wenig Asylsuchende auf / Bulgarien, Rumänien und Serbien drohen mit Schließung ihrer Grenzen

ndPlus

Junge Union geht auf Distanz zu Merkel

Unions-Nachwuchs fordert Flüchtlingsobergrenzen und Transitzonen / LINKE und Grüne kritisieren Polizei-Gewerkschafter scharf / Wendt will Zaun an der Grenze / CSU will schon das nächste Anti-Asyl-Paket

ndPlus

Grüne rechnen mit Klagen gegen Transitzonen

SPD hält Unionspläne für »nicht menschengerecht« / Streit um Abschiebepläne der CSU: Union schon bei der Vorbereitung / Wie ernst ist der Widerstand der SPD? / Opposition strikt dagegen / Bundesregierung will Grenzkontrollen bis November

Städtebund will Familiennachzug begrenzen

Immer mehr Kinder unter den Flüchtlingen / UNHCR: Nachzug von Partnern und Kindern erleichtern / Schäuble: Willkommensfeiern für Flüchtlinge haben möglicherweise »zu positiv« gewirkt

ndPlus

Ungarn: Tränengas und Wasserwerfer gegen Flüchtlinge

Asylsuchende dürfen Kroatien passiereren / Auch Österreich führt Grenzkontrollen ein / Mikl-Leitner: Keine Abschiebungen nach Ungarn / Tausende verzweifelte Flüchtlinge stecken auf Balkanroute fest