Iran

Der lange Arm der Fatwa?

Noch immer ist unklar, warum der Schriftsteller Salman Rushdie niedergestochen wurde

Oliver Eberhardt

Kein Einzeltäter

Religion ist gefährlich – weltweit, meint Christof Meueler

Christof Meueler

Bidens schwieriger Besuch

Die Folgen des Krieges in der Ukraine dominieren die Nahost-Reise des US-Präsidenten

Oliver Eberhardt

Der Nein-Sager

Iranischer Regisseur und Berlinale-Gewinner Mohammad Rasoulof wurde verhaftet

Bahareh Ebrahimi

Nicht mal mehr Makkaroni

Soziale Proteste wegen der Wirtschaftskrise erschüttern die Islamische Republik Iran

Cyrus Salimi-Asl

Leben am Rande des Abgrunds

Ahmad Reza Djalali ist wegen angeblicher Spionage für den Mossad im Iran zum Tode verurteilt

Cyrus Salimi-Asl

Schwesternschaft in Cannes

Drei iranische Schauspielerinnen begegnen sich im Wettbewerb des diesjährigen Filmfestivals an der Côte d’Azur

Bahareh Ebrahimi

Hungerstreik in Abschiebehaft

Ein geflüchteter Iraner wehrt sich gegen seine Ausweisung aus Deutschland nach Griechenland

Dieter Hanisch

Iran fordert Garantien

Atomverhandlungen in Wien sollen kurz vor Abschluss stehen - Sanktionen machen Alltagsleben schwer

Cyrus Salimi-Asl

Sich zur Wahrheit lügen

Beklemmende Ruhe: Der iranische Film »Ballade von der weißen Kuh« über die Bestialität der Todesstrafe

Felix Bartels