Vorerst keine Fakultät für Theologie an der HU

Entgegen anderslautender Medienberichte soll an der Humboldt-Universität (HU) zunächst keine »Fakultät der Theologie« entstehen. Medien hatten gemutmaßt, dass das »Institut für Islamische Theorie«, das zum Wintersemester 2018/19 eröffnet werden soll, dazu genutzt wird, eine solche übergreifende Fakultät zu schaffen. Dem widersprach die Präsidentin Sabine Kunst am Donnerstag. »Der erste Schritt ist das In᠆stitut für Islamische Theologie. Wir wollen, dass das ein Erfolg wird. Dieses wichtige Projekt darf jetzt nicht überfrachtet werden durch eine viel weiter gefasste Idee.« In den kommenden Wochen soll ein Gründungsbeauftragter ernannt werden. ewe

Weitere Berlin-Themen:

nd Journalismus von links lebt vom Engagement seiner Leser*innen

Wir haben uns angesichts der Erfahrungen der Corona-Pandemie entschieden, unseren Journalismus auf unserer Webseite dauerhaft frei zugänglich und damit für jede*n Interessierte*n verfügbar zu machen.

Wie bei unseren Print- und epaper-Ausgaben steckt in jedem veröffentlichten Artikel unsere Arbeit als Autor*in, Redakteur*in, Techniker*in oder Verlagsmitarbeiter*in. Sie macht diesen Journalismus erst möglich.

Jetzt mit wenigen Klicks freiwillig unterstützen!

Unterstützen über:
  • PayPal
  • Sofortüberweisung