2017 wurden mehr neue Windräder gebaut

Berlin. Die Zahl der Windräder zur Ökostromproduktion in Deutschland ist 2017 gestiegen. 1792 neue Windenergieanlagen an Land mit einer Gesamtleistung von 5333 Megawatt wurden neu gebaut - damit war es das bisher ausbaustärkste Jahr. Im Vergleich zu 2016 war das eine Steigerung von 15 Prozent, wie der Bundesverband Windenergie und der Maschinenbau-Fachverband VDMA Power Systems am Donnerstag mitteilten. Zum Jahreswechsel waren demnach 28 675 Windenergieanlagen an Land am Netz. Auch bei Windparks auf See hatte es deutliche Zuwächse gegeben. dpa/nd

nd Journalismus von links lebt vom Engagement seiner Leser*innen

Wir haben uns angesichts der Erfahrungen der Corona-Pandemie entschieden, unseren Journalismus auf unserer Webseite dauerhaft frei zugänglich und damit für jede*n Interessierte*n verfügbar zu machen.

Wie bei unseren Print- und epaper-Ausgaben steckt in jedem veröffentlichten Artikel unsere Arbeit als Autor*in, Redakteur*in, Techniker*in oder Verlagsmitarbeiter*in. Sie macht diesen Journalismus erst möglich.

Jetzt mit wenigen Klicks freiwillig unterstützen!

Unterstützen über:
  • PayPal
  • Sofortüberweisung