D-Day im ZDF

Befreiung

Zum 75. Jahrestag der Landung alliierter Truppen in der Normandie am 6. Juni 1944 finden in Großbritannien und Frankreich zahlreiche Gedenkveranstaltungen statt. Ein »ZDF spezial« live aus Portsmouth berichtet am Mittwoch, 5. Juni 2019, 12.10 Uhr, von der internationalen Zeremonie, zu der unter anderen die britische Königsfamilie, US-Präsident Donald Trump, Bundeskanzlerin Angela Merkel, der französische Staatspräsident Emmanuel Macron und Kanadas Premierminister Justin Trudeau erwartet werden. Von Portsmouth aus hatte sich vor 75 Jahren ein Großteil der Landungsstreitkräfte auf den Weg über den Ärmelkanal Richtung Normandie gemacht, um am »D-Day« die Westfront der Anti-Hitler-Koalition zu eröffnen. nd

nd Journalismus von links lebt vom Engagement seiner Leser*innen

Wir haben uns angesichts der Erfahrungen der Corona-Pandemie entschieden, unseren Journalismus auf unserer Webseite dauerhaft frei zugänglich und damit für jede*n Interessierte*n verfügbar zu machen.

Wie bei unseren Print- und epaper-Ausgaben steckt in jedem veröffentlichten Artikel unsere Arbeit als Autor*in, Redakteur*in, Techniker*in oder Verlagsmitarbeiter*in. Sie macht diesen Journalismus erst möglich.

Jetzt mit wenigen Klicks freiwillig unterstützen!

Unterstützen über:
  • PayPal