Opernfan

Elke Heidenreich

Die Journalistin und Schriftstellerin Elke Heidenreich schreibt in dieser Spielzeit eine Kolumne für das Magazin der Semperoper in Dresden. Heidenreich werde so ihre Leidenschaft für das Musiktheater mit den Lesern und Zuschauern teilen, gab die Sächsische Staatsoper bekannt. Heidenreich ist ein bekennender Opernfan und hat das auch in ihren Büchern schon deutlich gemacht - so in dem Bändchen »Am Südpol, denkt man, ist es heiß«. Dort schmelzen sogar die Pinguine vor lauter Sehnsucht nach einer Verdi-Oper vor sich hin. dpa

nd Journalismus von links lebt vom Engagement seiner Leser*innen

Wir haben uns angesichts der Erfahrungen der Corona-Pandemie entschieden, unseren Journalismus auf unserer Webseite dauerhaft frei zugänglich und damit für jede*n Interessierte*n verfügbar zu machen.

Wie bei unseren Print- und epaper-Ausgaben steckt in jedem veröffentlichten Artikel unsere Arbeit als Autor*in, Redakteur*in, Techniker*in oder Verlagsmitarbeiter*in. Sie macht diesen Journalismus erst möglich.

Jetzt mit wenigen Klicks freiwillig unterstützen!

Unterstützen über:
  • PayPal
  • Sofortüberweisung