Beschäftigungspolitik

Die Wirtschaftsverbände freuen sich

Wenn Deutschland ein führender Standort für Künstliche Intelligenz werden soll, müssen die Beschäftigten mitgenommen werden, meint Alexander Ulrich

Alexander Ulrich

Männer schalten schlechter ab

Hans-Böckler-Stiftung: Arbeit von Zuhause aus mit selbstbestimmten Zeiten fällt vielen Beschäftigten schwer

Nun schon fast eine Million Leiharbeiter

Zahl der Ausleih-Betriebe steigt über 50.000 / König: Ausweitung betrieblicher Zwei-Klassen-Systeme endlich stoppen / VW entlässt Leiharbeiter im Werk Emden

30 Stunden sind genug

Treiber der Digitalisierung sind die Unternehmen und ihr Interesse – ihnen geht es um mehr Rendite. Dagegen brauchen Gewerkschaften und Linke neue Antworten. Ein Gastkommentar von Michael Schlecht

Michael Schlecht
ndPlus

Nahles zu Industrie 4.0: Wir schaffen das

Roboter und Digitalisierung: Bundesarbeitsministerin fordert Schutz von Beschäftigten durch Tarifverträge / IAB-Chef: Rund 60.000 Stellen werden wegfallen

Fristlos abschaffen!

Fabian Lambeck über ausufernde Arbeitsverträge auf Zeit

Fabian Lambeck