Denkmal

ndPlus

»Populär im besten Sinne«

Der Designer des Einheitsdenkmals, Johannes Milla, zu seinem Projekt

Ulrike von Leszczynski, dpa

Nie allein

Sasha Waltz / Die Choreografin ist Mitgestalterin das Einheitsdenkmals

Martin Hatzius
ndPlus

Schalali ...

Standpunkt von Hans-Dieter Schütt

Brückenruine wird Denkmal

Die Dömitzer Bahnüberführung an der Elbe ist seit 1945 zerstört. Die Reste sind jetzt Kulturgut

Hagen Jung

Lob für die Kulturwerkstatt

Kulturausschuss würdigt Stiftung Oper / Grüne fordern Diskussion um nationales Einheitsdenkmal

Jenny Becker

Denkmal oder Disneyland?

Der Streit um Wismars »Alte Schule« führt zu einer Parteispaltung

Velten Schäfer, Schwerin

Der Unbestimmt-Eindeutige

In Dresden zeigt die Ausstellung DENKMALnach! – DENKMALjetzt! die Plakate von Bernd Hanke

Sebastian Hennig, Dresden