Inklusion

»Warum wird Behinderung oft vergessen?«

Was verbindet die Literaturbloggerin Alexandra Koch mit Britney Spears? Eine Menge. Die Frage, wie mit Menschen umgegangen wird, die unter Betreuung stehen

Isabella Caldart

Inklusionsmeister Leverkusen

Beim TSV Bayer 04 trainieren schon lange Menschen mit und ohne Behinderung gemeinsam – mit großem Erfolg

Ronny Blaschke, Leverkusen

Japans verlorenes Erbe

57 Jahre nach den ersten Paralympics in Tokio sollen die jetzigen Spiele das Leben mit Behinderung besser machen

Felix Lill, Tokio

Von Lichtenberg nach Walhalla

Das anarchische Theaterfestival »Berlin is not am Ring« nahm Richard Wagner auseinander und wartete mit neuartigen Nibelungen auf

Tom Mustroph

Inklusion als Illusion

Fehlender Wille, falsche Versprechen und alte Gewohnheiten werden Japans Gesellschaft auch nach den Paralympics beschränken

Felix Lill, Tokio

Der Behindertensport schrumpft

Wegen Corona verzeichnet der deutsche Verband einen starken Mitgliederschwund. Auch die Paralympicteams werden kleiner

Ronny Blaschke

Totgesagte Stadien leben länger

Abriss, Neu- oder Umbau - in Berlin werden in einem öffentlichen Werkstattverfahren Varianten für die Umgestaltung des Friedrich-Ludwig-Jahn-Sportpark für den Inklsusionssport debattiert

Tomas Morgenstern

Springen für mehr Inklusion

Parasportler Markus Rehm kämpft für einen Olympiastart in Tokio - das IOC muss entscheiden

Thomas Niklaus, München

Das Gefühl, gebraucht zu werden

In der Hermsdorfer Porzellanfabrik funktioniert Inklusion. Hier arbeiten deutlich mehr Menschen mit Handicaps als in anderen Firmen

Sebastian Haak

»Ich höre mit den Augen«

Julia Probst setzt sich für mehr gesellschaftliche Teilhabe von Gehörlosen ein. Ihre Vision ist, dass die Gebärdensprache in Deutschland Amtssprache wird

Katharina Schwirkus

Her mit dem inklusiven Leben!

Behindertenparlament will mehr Beteiligung und übergibt Anträge mit Forderungen an Landespolitik

Lola Zeller