Kolumbien

Drogen und Drohkulissen

Die Regierungen Kolumbiens und der USA versuchen, Venezuela als regionales Sicherheitsrisiko darzustellen

David Graaff, Medellín, und Tobias Lambert

Neubürger

Personalie: Der ehemalige Drogenzar Carlos Lehder Rivas lebt nun in der BRD.

Simon Poelchau

Vermutete Kritiker ausspioniert

Kolumbianisches Militär sammelte Informationen über rund 130 Journalisten, Politiker und NGO-Vertreter

David Graaff, Medellín

Amnestie für IRA-Leute

Sondertribunal in Kolumbien entkräftet Vorwurf der Terrorunterstützung gegen drei Iren

Dieter Reinisch

Flagge zeigen gegen den Hunger

Kolumbianer setzen in der Quarantäne auf Nachbarschaftshilfe - staatliche Unterstützung kommt oft nicht an

David Graaff, Medellín
ndPlus

Kolumbien lahmgelegt

Bewaffneter Streik der Guerilla ELN zeigt Wirkung

David Graaff
ndPlus

Die USA brachten den Krieg

Ernesto Fitzroy Hay über die Invasion vor 30 Jahren und die Zerstörung von Wirtschaft und Sozialsystem

Tobias Lambert
ndPlus

Zöpfe des Widerstands

Das Künstlerinnen-Kollektiv MalaJuntaKlan in Kolumbien steht für den kollektiven Widerstand der Schwarzen

Anna-Lena Dießelmann, Cali
ndPlus

»Leidtragende ist die Bevölkerung«

Der Forscher Antillano über die gescheiterte Strategie der Opposition in Venezuela und die Schwäche des Chavismus

Tobias Lambert