Wasser

ndPlus

»Ein wenig verlogen«

Wasserkonzern Veolia klagt wegen Verleumdung gegen Filmemacher

Gerda Dorn, Paris

Streit um das Wasser des Nils

Scharfe Töne im Konflikt zwischen Äthiopien und Ägypten um Kontrolle der Ressourcen

Karin Leukefeld, Kairo
ndPlus

Wasserwellen im Wahlkampf

Wirtschaftssenator erkennt Ursache des Übels in Gewinngarantie / Grün scharf gegen Rot-Rot

Klaus Joachim Herrmann

Wasser–Mann

Thomas Rudek / Der Politologe ist Mitglied der Bürgerinitiative Berliner Wassertisch

Bernd Kammer
ndPlus

Was bringt der Wasser-Entscheid?

Michael Efler über den Fortgang des Referendums in Berlin / Efler ist Bundesvorstandsmitglied des Vereins Mehr Demokratie

Wasserbegehren voll im Fluss

Bürgerinitiative sammelt weit über 200 000 Unterschriften / Heute Übergabe der Signaturenlisten

Martin Kröger

Wasser und kein Ende

Die Fluten haben in Sachsen-Anhalt einen ersten Deich brechen lassen, im Süden Brandenburgs wächst der Druck auf die Dämme

Weite Teile des Landes unter Wasser

Pakistan wird von den schwersten Überschwemmungen seit Menschengedenken heimgesucht / Bislang über 1300 Tote und riesige Schäden nach verheerenden Monsunregenfällen

Hilmar König
ndPlus

Kampf um Italiens Wasser

Bürgerbewegung wehrt sich gegen verordnete Privatisierung

Anna Maldini, Rom