Die Russen kommen!

Wie umgehen mit dem Ukrainekrieg? Über deutsche Hysterie und deren Ursachen

  • Von Irmtraud Gutschke
  • Lesedauer: 1 Min.
BB25 - Die Russen kommen! Wie umgehen mit dem Ukrainekrieg? Über deutsche Hysterie und deren Ursachen schreibt Dr.sc. Stefan Bollinger in seinem neuen Buch

Ein brisantes Thema: »Die Russen kommen. Wie umgehen mit dem Ukrainekrieg? Über deutsche Hysterie und deren Ursachen« hat Dr.sc.Stefan Bollinger sein Buch genannt, das Irmtraud Gutschke unbedingt weiterempfehlen möchte. Was er als Kampf zwischen zwei Großmächten um eine Neuordnung der Welt charakterisiert, hat Ursachen und historische Hintergründe, die hier analysiert werden. »Durch diesen Krieg «werden staatliche Einflusssphären und Grenzen von Groß- und Mittelmächten sich verändern. Und das vermutlich nicht nur in Osteuropa.» So die Prognose.

Stefan Bollinger: Die Russen kommen! Wie umgehen mit dem Ukrainekrieg? Über deutsche Hysterie und deren Ursachen. Verlag am Park, 240 S., br., 16 €

nd Journalismus von links lebt vom Engagement seiner Leser*innen

Wir haben uns angesichts der Erfahrungen der Corona-Pandemie entschieden, unseren Journalismus auf unserer Webseite dauerhaft frei zugänglich und damit für jede*n Interessierte*n verfügbar zu machen.

Wie bei unseren Print- und epaper-Ausgaben steckt in jedem veröffentlichten Artikel unsere Arbeit als Autor*in, Redakteur*in, Techniker*in oder Verlagsmitarbeiter*in. Sie macht diesen Journalismus erst möglich.

Jetzt mit wenigen Klicks freiwillig unterstützen!

Unterstützen über:
  • PayPal