Basisdemokratie

Enteignen - aber rechtssicher

BUND-Landesgeschäftsführer Tilmann Heuser will auf kreative Weise vor Inkrafttreten ein verfassungsrichterlich überprüftes Gesetz bekommen

Nicolas Šustr

Aufstand der Mieterstadt

Beim Volksentscheid Deutsche Wohnen & Co enteignen geht es um eine Richtungsentscheidung, die die Wohnungspolitik der Zukunft bestimmt

Martin Kröger

Im Feuer der Kritik

Berliner Mieterinitiativen setzten den Spitzenkandidaten bei Podium ordentlich zu

Martin Kröger

Kein Bock auf Autos

Aktivisten für autoreduzierte Innenstadt schließen ihre Unterschriftensammlung vorzeitig ab

Mischa Pfisterer

Etappensieg für Enteignungskampagne

Nach dem Begehren ist vor dem Entscheid: Berliner Initiative Deutsche Wohnen & Co enteignen übergibt weitaus mehr Unterschriften als nötig

Mischa Pfisterer und Rainer Rutz

Kampf um die Straße

Autoclub ADAC macht gegen den Volksentscheid Berlin Autofrei mobil

Claudia Krieg

Gut gelaunt in den Endspurt

Deutsche Wohnen & Co enteignen für Anerkennung der Unterschriften von Berlinern ohne deutschen Pass

Darius Ossami

»Wir werden diesen Kampf auch gewinnen«

Stadtpolitische Aktivisten und Mieterorganisationen befürchten durch die geplante Fusion von Vonovia und Deutsche Wohnen Nachteile für Mieter

Nicolas Šustr und Rainer Balcerowiak

Gut geordneter Aufstand

In Krisenzeiten sucht der Widerspruchsgeist der Menschen neue Wege - eine Demokratieplattform will Bürgerbeteiligung optimieren

Uwe Kalbe

Einzelkämpferin

Stadträtin warf Bürgermeister Missbrauch vor - und wurde abgewählt

Ulrike Wagener

Das neue grüne Selbstverständnis

Die Grünen werfen die direkte Demokratie über Bord. Damit misstraut die Partei den Menschen - aber auch der eigenen Überzeugungskraft, meint Ralf-Uwe Beck.

Ralf-Uwe Beck

Autos radikal verbannen

Initiative will Berliner Innenstadt per Volksentscheid weitgehend autofrei bekommen

Yannic Walther