Landwirtschaft

Land denen, die es bebauen

In Vietnam stärkt Chiase ethnische Minderheiten mit Landnutzungszertifikaten

Sarah Grieß, Inkota

Land denen, die es bebauen

In Vietnam stärkt Chiase ethnische Minderheiten mit Landnutzungszertifikaten

Sarah Grieß, Inkota

»Ich weiß, wo unser Land war«

Joyce Muzengua vom Landless People Movement Namibia setzt sich für die Rückgabe von Boden an Nachfahren der Opfer des Genozids ein

Interview: Ulrike Wagener

Flächenkonflikte

Stefan Otto über die Strategie zum Schutz der Moore

Stefan Otto

Schrumpfendes Paradies

Das Feuchtgebiet Pantanal in Brasilien ist ein einzigartiges Biotop. Aber es ist akut bedroht

Lisa Kuner, Poconé

Unbequeme Mahnerin

Vandana Shiva, die wichtige globalisierungskritische Stimme aus Indien, wird 70

Thomas Berger

Äpfel im Aufstand

Wie die paradiesische Frucht der Agrarindustrie trotzen kann

Hermannus Pfeiffer

Der Weltmarkt als Ausweg

Agrarmulti China: Die Volksrepublik sorgt sich um ihre zukünftige Ernährungssicherheit

Hermannus Pfeiffer

»Petro will das Land aufrichten«

José Roviro López über den eingeleiteten Friedensprozess in Kolumbien und die anhaltende Gewalt vor allem auf dem Land

Martin Ling

Funktionierender Wasserkreislauf

Trotz zunehmender Dürren in Südasien floriert die Landwirtschaft in Bangladesch – dank Bewässerung aus Brunnen in der Trockenzeit

Thomas Berger

Der Weg zum veganen Milchkäse

Der Biotechnologe Marius Henkel im Interview über Alternativen aus dem Labor zu tierischen Lebensmitteln

Steffen Schmidt