Die Familie Akkermann will eine Gleichstellung mit heterosexuell...
dpa/Julian Stratenschulte
Abstammungsrecht

Das Abstammungsrecht diskriminiert nicht-heterosexuelle Eltern, weil es zu aufwendigen Adoptionsverfahren zwingt. Doch die geplanten Änderungen entsprechen einer Schmalspurreform, kritisiert die Juristin Lea Beckmann.

Von Birthe Berghöfer
Der Kinderwagen einer Regenbogenfamilie mit zwei Kindern und ein...
dpa | Annette Riedl
Abstammungsrecht

Bekommen lesbische Ehepaare ein Kind, werden nicht beide automatisch als rechtliche Eltern anerkannt. Die angekündigte Reform lässt auf sich warten und erntet schon im Vorhinein Kritik.

Von Lilli Mehne
Taiwan-Konflikt
SAUL LOEB / AFP
Von Stephan Kaufmann

Bei der Planung ökonomischer Sanktionen gegen China spielen Computerchips eine zentrale Rolle

RBB-Intendantin Patricia Schlesinger sitzt beim RBB alles andere...
dpa/Britta Pedersen
Medien

Die Vorwürfe gegen RBB-Intendantin Patricia Schlesinger sind nicht aufgeklärt. Die ziemlich einhellige Meinung in der brandenburgischen Politik: Sie sollte zurücktreten. Die Berliner Seite hält sich auffällig zurück.

Von Andreas Fritsche
Andrea Röpke klagt dagegen, dass das Landeskrimnalamt Niedersach...
picture alliance / Marijan Murat/dpa
Pressefreiheit

Zu Unrecht hat Niedersachsens Landeskriminalamt persönliche Daten einer Journalistin gespeichert. Dies hat ein Gericht festgestellt. Angesichts dessen fordern die Landtagsgrünen, die Speicherpraxis des LKA müsse auf den Prüfstand.

Von Hagen Jung
Automatische Erfassung der Kennzeichen auf einer Autobahn in Bra...
dpa/Patrick Pleul
Datenschutz

Das Landgericht Frankfurt (Oder) stufte die alte Praxis der Kennzeichenerfassung im Aufzeichnungsmodus in einem konkreten Fall als rechtswidrig ein. Ein Mitglied der Piratenpartei hatte geklagt.

Von Andreas Fritsche
2016 wurde beim Bau der U5 in unmittelbarer Nähe des Lindentunne...
dpa/John Macdougall/Pool
Lindentunnel

Ein über 100 Jahre alter Tunnel verhindert den Einsatz von BVG-Doppeldeckern auf dem Boulevard in Mitte. Konkrete Pläne, um den Missstand zu beheben, gibt es offenbar nicht.

Von Nicolas Šustr
Marxistische Theorie
Photo12/Archives Snark
Von Kathi King

In Illinois war der 1926 in die USA emigrierte Paul Mattick Teil der Arbeitslosenbewegung. Eine Prägung, die sich auch in seinem Hauptwerk findet.

Jubelstimmung vor der Wahl bei den Anhängern von Macky Sall, die...
AFP/John Wessels
Senegal

Bei der Parlamentswahl im Senegal hat die Regierungskoalition von Präsident Macky Sall nach dem offiziellen Ergebnis ihre absolute Mehrheit verloren. Das Friedensabkommen mit einem Teil der Rebellen in der Casamance kommt Macky Sall da gelegen.

Von David Bieber
Sorry, Berghain. Man kann es drehen und wenden, wie man will. De...
imago
Tresor und Techno

In den 90er Jahren war er wohl einer der wichtigsten Clubs der Welt, der Tresor in Berlin. Techno war Freiheit, Raven war Wiedervereinigung. Eine Ausstellung in Berlin widmet sich den Anfängen der Bewegung.

Von Tom Mustroph
Cara Boccieri
Regine Glaß
Strickkollektiv »Koldbath«

Cara Boccieri versteht sich als soziale Unternehmerin. In Göteborg betreibt sie das Strickkollektiv »Koldbath«, in dem Migrant*innen und Renterinnen zusammenfinden. Sie versteht ihr Projekt auch als ein feministisches.

Von Regine Glaß
Der Sport soll helfen, um besser über Geschichte und Gegenwart d...
imago/Dean Lewins
Commonwealth Games

Früher nutzte Großbritannien Sport zur Disziplinierung in seinen Kolonien – heute sollen die Commonwealth Games für Vielfalt und Gemeinschaft stehen. Von der gemeinsamen, oft brutalen Geschichte ist weniger die Rede.

Von Ronny Blaschke, Birmingham