Beim CDU-Parteitag in Bielefeld bedankt sich Hendrik Wüst bei se...
picture alliance/dpa | Bernd Thissen
Nordrhein-Westfalen

Hendrik Wüst soll NRW-Ministerpräsident werden. Früher gab er sich konservativ, heute sozial und klimabewusst. Seine bisherige Klimapolitik ist ausbaufähig. Spannend wird, wie er sich in der Frage der Dörfer am Tagebau Garzweiler verhält.

Von Sebastian Weiermann
Friede Springer, Mathias Döpfner und Julian Reichelt bei einem S...
Die Causa Julian Reichelt

Das System »Bild« bestand und besteht darin, Menschen zu manipulieren. Nicht nur die Meinungen der Leser. Das betrifft auch den Umgang untereinander in der Redaktion - und hat sich offensichtlich in all den Jahren nicht geändert.

Von Ingrid Heinisch
Frankfurter Buchmesse
picture alliance/dpa/Sebastian Gollnow
Von Bahareh Ebrahimi

Weder Pandemie noch Literatur prägten die Buchmesse, sondern die Präsenz rechter Verlage

Selbst für einen gebrauchten 50 Euro-Kühlschrank muss ein Hartz ...
dpa, Paul Zinken
Hartz IV

Das Bundesverfassungsgericht hat es 2014 vorgegeben, der Gesetzgeber Anfang 2021 umgesetzt, die Bundesarbeitsagentur nun ausgeschlossen. Ein Beispiel, wie realitätsfremd und kompliziert Hartz IV ist.

Von Lisa Ecke
Steffen Helbing sitzt in Berlin am Bundeskanzleramt und wartet, ...
dpa/Christophe Gateau
Hungerstreik vor dem Bundeskanzleramt

Warten auf Olaf Scholz. Steffen Helbing ist Landesvorsitzender des Gehörlosenverbandes Berlin-Brandenburg und will erst wieder etwas essen, wenn er mit dem SPD-Politiker sprechen konnte.

Von Andreas Fritsche
Bärbel Bas (SPD, M) freut sich über ihre Wahl zur Bundestagspräs...
dpa | Michael Kappeler
Deutscher Bundestag

Dass mit Bärbel Bas nun eine Frau Bundestagspräsidentin ist, wird als feministischer Erfolg beklatscht, ist aber eigentlich eine Tragödie. Denn im Jahr 2021 ist die Gleichberechtigung der Geschlechter offenbar immer noch eine Seltenheit.

Von Birthe Berghöfer
Claudia Roth (r) von den Grünen gratuliert Bärbel Bas (SPD) nach...
dpa/Britta Pedersen
Konstituierung des Bundestags

Der neue Bundestag ist zusammengetreten und wird künftig von mehr Frauen als bisher repräsentiert. Auseinandersetzungen gab es in der Sitzung einmal mehr mit Abgeordneten der AfD, die nicht vor einem Nazivergleich zurückschreckten.

Von Aert van Riel
Linkspartei
picture alliance/dpa | Christoph Soeder
Von Wolfgang Hübner

Die fast halbierte Linke-Bundestagsfraktion wählt ihre Vorsitzenden. Die werden als Konfliktmanager gebraucht

Sitzblockade von Klimaschützern gegen den Dax-Konzern Heidelberg...
dpa/Uli Deck
Klimaschutz

Die Zementindustrie gehört zu den größten Treibhausgasemittenten weltweit. Unter dem Druck der Pariser Klimaziele kündigt nun auch diese Branche Klimaneutralität an. Doch die neuen Technologien bergen Risiken.

Von Hermannus Pfeiffer
Sebastian Walter, Vorsitzender der Linksfraktion im Landtag Bran...
picture alliance/dpa/dpa-Zentralbild/Britta Pedersen
Linksfraktion im Landtag

Wohl wissend, dass überhöhte Energiepreise eigentlich nicht Landessache sind, fordert die Linksfraktion im Potsdamer Landtag dennoch von der Landesregierung, die möglichen entschiedenen Maßnahmen zu ergreifen.

Von Wilfried Neiße
Der Trubel ist repräsentativ: Häufig fehlen Fachkräfte in den Ki...
imago/Westend61
Kinderbetreuung

Pünktlich zu den Koalitionsverhandlungen fordern Verbände und Organisationen ein Qualitätsgesetz für Kindergärten. Das Gute-Kita-Gesetz sei nicht ausreichend, sagen sie.

Von Stefan Otto
Die Vergesellschaftung von Wohnraum könnte die Verdrängungsdynam...
dpa/Jörg Carstensen
Stadtentwicklung und Mieten

Die Verdrängung angestammter Bewohner gehört seit eh und je zur kapitalistischen Stadt. Doch mit der Finanzialisierung wurde der Turbo eingelegt.

Von Nicolas Šustr