Bewahren und erfahren

Literatur aus Nigeria

  • Lesedauer: 1 Min.

Die norwegische Nationalbibliothek will große Teile der Literatur Nigerias digitalisieren. Das Vorhaben sei kein Entwicklungshilfeprojekt, sondern solle die norwegische Bibliothek um »ausländische Sprachen« erweitern, so- dass beide Seiten »Gewinner« seien, sagte Bibliothekssprecherin Nina Barein. Bibliotheksdirektor Aslak Sira Myhre erklärte, das Projekt solle ein »Modell für andere Länder« sein und zur Entstehung einer »afrikanischen digitalen Bibliothek« beitragen.

Für die Digitalisierung der nigerianischen Literaturbestände soll am 10. Juni in Abuja ein Abkommen unterzeichnet werden. Zunächst geht es um Werke in den Sprachen Haussa, Igbo und Yoruba. Die nigerianischen Bibliotheken übernehmen die Sammlung der Werke, die norwegische Nationalbibliothek die Digitalisierung. Der Transport wird über die norwegische Botschaft in Nigeria abgewickelt. Bei der Digitalisierung von Schriften kann die norwegische Nationalbibliothek auf umfangreiche Erfahrungen setzen. Zur Zeit wird die gesamte norwegische Literatur vor 2001 digital erfasst. AFP/nd

Werde Mitglied der nd.Genossenschaft!
Seit dem 1. Januar 2022 wird das »nd« als unabhängige linke Zeitung herausgeben, welche der Belegschaft und den Leser*innen gehört. Sei dabei und unterstütze als Genossenschaftsmitglied Medienvielfalt und sichtbare linke Positionen. Jetzt die Beitrittserklärung ausfüllen.
Mehr Infos auf www.dasnd.de/genossenschaft

Linken, unabhängigen Journalismus stärken!

Mehr und mehr Menschen lesen digital und sehr gern kostenfrei. Wir stehen mit unserem freiwilligen Bezahlmodell dafür ein, dass uns auch diejenigen lesen können, deren Einkommen für ein Abonnement nicht ausreicht. Damit wir weiterhin Journalismus mit dem Anspruch machen können, marginalisierte Stimmen zu Wort kommen zu lassen, Themen zu recherchieren, die in den großen bürgerlichen Medien nicht vor- oder zu kurz kommen, und aktuelle Themen aus linker Perspektive zu beleuchten, brauchen wir eure Unterstützung.

Hilf mit bei einer solidarischen Finanzierung und unterstütze das »nd« mit einem Beitrag deiner Wahl.

Unterstützen über:
  • PayPal