Bildungspolitik

Plädoyer fürs Irrationale

Die Soziologen Bruno Latour und Nikolaj Schultz loten in ihrem Buch die Bedingungen für eine »ökologische Klasse« aus

Johannes Greß

Die Macht, die nichts macht

Wir diskutieren über Deals des politischen Berlins. Warum nur nicht über die wahren Probleme dieses Landes, fragt Christoph Ruf?

Christoph Ruf

Kredit als Waffe

Höhere Schulden können die Inflation anheizen. Mit ihnen lassen sich aber auch Krisenkosten auf andere Länder abwälzen.

Stephan Kaufmann

Verloren im Lehrerzimmer

In Berlin mangelt es an Lehrkräften – aber die Universitäten kommen bei der Ausbildung kaum hinterher

Marten Brehmer

Erdoğan rüstet sich zur Wahl

Die türkische Armee greift kurdische Gebiete an. Im Juni nächsten Jahres wird in der Türkei neu gewählt

Cyrus Salimi-Asl

Tagträumers Albtraum

In »Zeiten des Umbruchs« zeigt Regisseur James Gray, wie vermessen das Gefasel vom amerikanischen Traum ist

Christin Odoj

Auf Mission

Seit seinem Debüt-Roman ist das Feuilleton in Behzad Karim-Khani verliebt. Im Buch geht es um Gangster. Ein Streifzug im BMW durch Kreuzberg

Christin Odoj

Ilja – so hieß sonst niemand

Zu seinem 70. Geburtstag veröffentlicht Ilja Richter ein Buch mit »Porträts von Menschen, die mich prägten«

Alfons Huckebrink

Nachschlag beim Nachtrag

Rot-Grün-Rot packt beim Berliner Haushaltsetat 400 Millionen Euro drauf - vor allem für Studierende kommt Unterstützung

Rainer Rutz