Familienpolitik

Arm zu sein ist teuer

Sechs Menschen schildern, wie sie auf den extremen Preisanstieg reagieren

Nora Noll, Hendrik Lasch, Martin Höfig, Ines Wallrodt, Eva Roth, Stephan Kaufmann

Noch mehr benachteiligt

Bildung, Gesundheit, Kita-Plätze: Arme Kinder besonders negativ von Pandemie betroffen

Lisa Ecke

Hickhack um die Sprach-Kitas

Noch immer gibt es Diskussionen, wie es mit der Förderung für benachteiligte Kinder weitergehen soll

Stefan Otto

Alles in Bewegung

Das »Familienzentrum Olgakrippe« in Heilbronn überträgt den Kindern viel Verantwortung, und das Team sprudelt vor Ideen. Ein Besuch bei der »Kita des Jahres«

Christoph Ruf, Heilbronn

Kind ist nicht gleich Kind

Auch in Deutschland macht es einen großen Unterschied für Mädchen und Jungen, ob sie hier oder in einem anderen Land geboren wurden

Jana Frielinghaus

Nachsitzen in der Kita

Christoph Ruf erinnert sich an Helmut Kohl und dessen Weltbild, das für manche inmitten eines Krieges gar nicht so veraltet zu wirken scheint

Christoph Ruf

Apfelpampe in Kräuterquark

Gesundheitsministerin Ursula Nonnemacher wird »Genussbotschafterin« der Sarah-Wiener-Stiftung

Andreas Fritsche, Potsdam

Skandinavien als Vorbild

Eine Konferenz lotet aus, wie die Bezahlungs- und Sorgelücke zwischen den Geschlechtern geschlossen werden kann

Ulrike Wagener

Mängel werden bleiben

Alle wünschen sich zwar gute Kitas. Doch die Finanzierung reicht auch mit einem neuen Gesetz nicht aus

Stefan Otto

Auf dem Weg zum Kollaps

Corona sorgt vor allem an Berliner Kitas für bedrohliche Personalengpässe

Marten Brehmer

Absehbares Fiasko

Stefan Otto über das fehlende Personal in Kitas und Grundschulen

Stefan Otto