Klassenkampf

Tat und Rat

Es wird wieder von den Räten geredet – aber sie waren historisch nicht als politische Ergänzung gedacht, sondern als Organe der Befreiung

Felix Klopotek

Fehlt der Linken die Klassenpolitik?

Der Aufstieg der Rechten wird oft damit erklärt, die Linke hätte die Politik für die Arbeiterklasse aus den Augen verloren. Ein fataler Irrtum

Emanuel Kapfinger

Kein Klassenkampf ohne die »Lumpenposition«

Welche Rolle spielen gelebte Erfahrungen von Marginalisierung und Repression im politischen Handeln? Ein Gespräch mit D Hunter über die Bedeutung von subproletarischer Herkunft, soziale Mobilität und nervige Marxisten

INTERVIEW: Tanja Röckemann

An der falschen Pipeline

Lehren aus dem Heizungskampf: Lasse Thiele erklärt, wie die Grünen von links kritisierbar sind.

Lasse Thiele

Axel Honneth: Gescheiterter Rettungsversuch

Der Sozialphilosoph Axel Honneth beerbte die Kritische Theorie in der dritten Generation. Den Marxismus zu aktualisieren ging dabei tragisch daneben

Florian Geisler