Auf dem Berliner CSD im Juli waren auch Affenpocken-Impfungen Th...
imago/Emmanuele Contini
Affenpocken in Berlin

Berlin gilt als Hotspot des sich rapide ausbreitenden Affenpockenvirus. Betroffen sind bislang fast ausschließlich Männer, die Sex mit Männern haben. Davon gibt es viele in der Hauptstadt, Impfstoffdosen zugleich viel zu wenig.

Von Mischa Pfisterer
Andrea Röpke klagt dagegen, dass das Landeskrimnalamt Niedersach...
picture alliance / Marijan Murat/dpa
Pressefreiheit

Zu Unrecht hat Niedersachsens Landeskriminalamt persönliche Daten einer Journalistin gespeichert. Dies hat ein Gericht festgestellt. Angesichts dessen fordern die Landtagsgrünen, die Speicherpraxis des LKA müsse auf den Prüfstand.

Von Hagen Jung
Taiwan-Konflikt
SAUL LOEB / AFP
Von Stephan Kaufmann

Bei der Planung ökonomischer Sanktionen gegen China spielen Computerchips eine zentrale Rolle

Herstellung von Strohballen auf einem abgeernteten Getreidefeld
dpa/Wolfgang Kumm
Landwirtschaft

Eigentlich soll die Landwirtschaft künftig auch mehr für den Artenschutz tun. Doch die ohnehin zaghaften Pläne werden vom Deutschen Bauernverband infrage gestellt. Und der grüne Agrarminister Cem Özdemir macht mit.

Von Kurt Stenger
Beim Prozess im US-Bundesstaat Texas musste Verschwörungstheoret...
dpa/Briana Sanchez
Alex Jones

Der Extremismus hat goldenen Boden: Mit dem Online-Vertrieb von DVDs, von Schusswaffen, Kosmetik und blauen Pillen hat der Trump-Fan Alex Jones richtig Schotter gemacht. Doch nun stand er in Texas vor Gericht.

Von Peter Steiniger
Erfolg und Entsetzen: Unions Sheraldo Becker (r.) trifft zum 2:0...
imago/Contrast
Fußball-Bundesliga

3:1 in der Alten Försterei: Der vierte Sieg der Köpenicker im vierten Derby in Folge dokumentiert die Machtverhältnisse im Berliner Fußball deutlich. Doch auch die Charlottenburger geben Anlass zur Hoffnung.

Von Alexander Ludewig
Der Flughafen in Kabul ist schon geschlossen. Einzige Chance zur...
RBB/ DOCDAYS Productions
Serienkiller: "Kabul Luftbrücke"

Was zwei Bundesregierungen nicht hinbekommen haben, macht eine NGO möglich: Unter größter Gefahr evakuieren Journalist*innen und Aktivist*innen ehemalige Ortskräfte aus Afghanistan. Eine Doku begleitet die Mission.

Von Jan Freitag
Viele Türen wurden von Künstlern gestaltet.
Jane Sweeney
Madeira

Mehr als 100 künstlerisch gestaltete Türen und Tore sorgen in Funchals historischer Altstadt für besondere Blickfänge und laden zur individuellen Fotosafari.

Von Karsten-Thilo Raab
Das wichtigste Protestcamp in Sri Lankas Hauptstadt Colombo wird...
dpa/AP/Eranga Jayawardena
Südasien

In Sri Lanka läuft eine Repressionswelle gegen die unabhängige Protestbewegung, die für den Sturz des Präsidenten gesorgt hat. Es gibt viele Festnahmen. Betroffen ist auch Joseph Stalin - ein wichtiger Gewerkschafter.

Von Kurt Stenger
Brecht – hier in Plastiken von Gustav Seitz – ist viele.
dpa/Patrick Pleul
Bertolt Brecht

Das brechtsche Werk kommt – der Name legt es nahe – aus der sagenumwobenen »Brecht-Werkstatt«. Und dieser Brecht ist viele. Er steht für eine kollektive Praxis, die das Theoretische nicht überbewertet hat.

Von Erik Zielke
Das Wasserschloss Nordkirchen wird gern auch als "Westfälisches ...
IMAGO/H. Tschanz-Hofmann
Reise

Das Münsterland ist flach – ideale Bedingungen für Genussradler. Am Wegesrand findet man jede Menge Geschichten über Menschen, Schlösser und Dichtkunst

Von Manfred Lädtke