Artenschutz

ndPlus

Formelkompromiss gegen den Artenschwund

Der UN-Gipfel zu Biologischer Vielfalt in Nagoya kam erst zum Schluss in Bewegung / Vertreter aus 193 Staaten verhandelten bis zur letzten Minute

Andreas Behn, Nagoya
ndPlus

Was darf der Artenschwund kosten?

Die Teilnehmer des UN-Biodiversitätsgipfels in Nagoya geben sich umweltbewusst / Ergebnisse lassen auf sich warten

Andreas Behn, Nagoya
ndPlus

Inselstaaten für Artenschutz

Vereintes Auftreten beim nächsten Biodiversitätsgipfel / Druck auch in Sachen Thunfisch

Thomas Berger
ndPlus

Volkszählung in den Ozeanen

Bislang umfangreichster Zensus der Meeresbewohner / Nur ein Viertel der Arten bekannt

Walter Willems

Die Wölfe sind zurück

60 frei lebende Exemplare soll es in Deutschland wieder geben. Auch Sachsen-Anhalt hat ein Rudel

Sabrina Gorges, dpa